FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (42)

Pretty in Pink Macarons mit Lemon Curd und Rosen Ganache

DieLpunkt versucht uns schon, seit sie 7 geworden ist, zu einem Mojito, nein, zu einer Übernachtungsparty zu nötigen. Macarons mache ich ja mittlerweile recht gerne,… So hübsche Veilchenmacarons, oder auch welche mit Salzkaramel,… Doch das mit dem Übernachten bringe ich einfach nicht über mich,… Ich bitte Sie, der beste Moment in so einer Party ist der, an dem alle Kinder abgeholt sind, die eigenen ins Bett verfrachtet und man endlich wieder durchatmen kann. Gerne mit einem kalten Glas Weißwein, Mojito, oder Gin Tonic in der Hand.

Nun habe ich mich breit schlagen lassen und da meint die Tochter. „Ja und nach dem Abendessen, da backen wir dann Macarons!“ Und ich dann dezent und vorsichtig auf meine jahrelangen Fehlschläge hingewiesen und sie ganz frech „Na, dann kannst Du sie ja jetzt und bäckst mit uns welche! In Pink! Mit so ner leckeren Ganache und ich will auch Lemon Curd und Rosen!“ Manchmal wünschte ich mir, unsere Kinder würden die Amerikaner vom Bäcker bevorzugen. Oder von mir aus tiefgekühlte Backwaren von einschlägiger Marke, deren Melodie wir alle im Kopf haben,…

Nach einer zähen Diskussion war zumindest klar, das ich die Ganache vorbereiten muss, denn sonst würden die Damen den ganzen Abend in der Küche stehen,… Großzügiges, verständnisvolles Nicken,…

Wenn Du von der tollen Party und ihren Dekorations- und sonstigen Ideen lesen möchtest, dann guck doch mal hier lang,…

So, natürlich kannst Du

das Lemon Curd selbst herstellen. Die nächsten Wochen kommt auch noch mein Lieblingsrezept in den Blog. Da mich immer mehr Leserinnen und Leser fragen, was ich denn als Alternative/ genau verwende, erzähle ich Dir das hier,… Es ist keine „Werbung“, sondern ich mag die Produkte und habe sie für mich, hier im Haushalt in Verwendung.

Ich habe aber tolle Erfahrungen mit Chivers gemacht. Ich finde das echt lecker und man kann es sich doch auch mal leicht machen, oder? Man muss nur wissen, was man gut verwenden kann. Wie siehst Du das?

FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (25)Pimp it Pink ist eine witzige Gewürzkombination von Spicebar. Ich hatte Dir im Artikel vom Food.Blog.Meet von der kleinen Berliner Firma erzählt. Leider ist die Ganache nicht Pink, sondern eher Lila geworden, das hat uns aber nicht gestört. Wenn Du das nicht bekommst, kannst Du auch super getrocknetes Fruchtpulver nach Gusto benutzen. Cassis, Himbeere, Erdbeere,…

Jedenfalls hatten die Mädchen eine Menge Spaß und die Macarons waren alle, ratz fatz weg gefuttert,… Wie magst Du Deine Macarons? Klassisch mit Schokolade? Pistazie? Hast Du schon mal würzige Kombinationen versucht?

Gutes Gelingen,

Deine FrauBpunkt

FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons kl
Macarons in Pink mit Rosen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Macarons in Pink mit Rosen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen
30Stück
Portionen
30Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Stück
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Sahne und Butter erhitzen, Pimp it Pink (oder Fruchtpulver), Rosenblüten und die Vanilleschote dazu geben.
  2. Die Schokolade fein hacken und in die heiße Sahne geben. Den Topf vom Herd nehmen. So lange rühren bis eine homogene glatte Ganache entsteht. Mit 3 Tropfen Zitronenöl abschmecken.
  3. Die Ganache, am besten im Keller, abkühlen lassen.
  4. Puderzucker und gemahlene Mandeln gemeinsam durch ein feines Sieb streichen. Unter diese Masse 33 g Eiweiß mit einem Schneebesen oder Teigspatel rühren. Es ergibt eine sehr zähe Masse.FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (57)
  5. 33 g Eiweiß mit der Küchenmaschine halb steif anschlagen.
  6. Gleichzeitig Zucker und Wasser aufkochen, bis die Zuckerlösung 118°C hat.FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (63)
  7. Den heißen Zuckersirup in einem dünnen Strahl vorsichtig zum Eiweiß geben. Dabei ständig weiter schlagen. Das Eiweiß zu einem sehr festen Schnee schlagen und auf etwa 50° abkühlen lassen. Jetzt noch die Masse einfärben.
  8. Den Eischnee mit der Puderzucker-Mandel-Paste vermengen. Das Ergebnis ist eine zähflüssige Masse.FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (74)
  9. Macarons -Teig in einen Spritzbeutel, mit ca. 10 mm Lochtülle, füllen und etwa 3 cm große Häufchen auf eine Macaronbackmatte oder ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Dazu den Spritzbeutel mit der Tülle möglichst senkrecht halten. Das Backblech auf die Arbeitsplatte klopfen, damit die Macarons gleichmäßiger werden und die Luftblasen raus gehen. Dann die Hälfte mit Rosenblüten oder Nonpareilles bestreuen.
  10. Die Macarons 30 Minuten bei Zimmertemperatur antrocknen lassen, damit sich oben eine dünne Haut bildet. Nach ca. 15 Minuten den Backofen auf 140° Umluft vorheizen.FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (78)
  11. Die Macarons 14-16 Minuten backen. Ziel ist, das sie nicht bräunen.
  12. Nach dem Backen das Backpapier, samt Macarons auf eine kalte Fläche ziehen die kleinen Kerle vollständig auskühlen lassen. Dann lassen Sie sich gut vom Papier lösen.FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (92)
  13. Die Ganache in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf die unteren Hälften der Macarons einen großzügigen Kreis der Ganache spritzen. In die Mitte einen Klecks Lemon Curd setzen. Vorsichtig den Deckel darauf setzen.
  14. FrauBpunkt Koziol Geburtstag Teenager Mojito Macarons (89)
Rezept Hinweise

Es gibt noch keine Lebensmitteletikette für dieses Rezept

Dieses Rezept teilen